LUV Wegbegleitung, um selbstgesteckte Ziele zu erreichen

Das Betreute Wohnen von LUV bietet Jugendlichen und jungen Erwachsenen die Möglichkeit in freundlicher Atmosphäre in 2 bis 4 Zimmerwohnungen im Stadtgebiet von Eckernförde ihre Selbständigkeit zu erproben. Bei der Alltagsbewältigung im schulischen und beruflichen Bereich, bei Fragen der Berufsfindung und bei Konflikten mit den Eltern beraten und helfen wir gern.

Wir fördern handwerkliche, künstlerische und soziale Kompetenzen, unterstützen bei Fragen der Gesundheit und stehen bei der Integration in den Sozialraum zur Seite.

Wir wollen eine Wegbegleitung sein, die selbstgesteckten Ziele zu erreichen.

Bei unserer Betreuung setzen wir auf Vertrauen und die Kraft, die in den jungen Menschen steckt, ihren Weg in ein selbstbestimmtes und zufriedenes Leben zu gehen.

Wie unterstützen wir:

  • Jugendliche ab 16 Jahre, die schon erste Schritte in die Verselbständigung gegangen sind
  • vom Jugendamt finanziert
  • in angemieteten Wohnungen im Stadtgebiet Eckernförde
  • in enger Anbindung an unsere Einrichtung
  • durch tägliche Betreuungsangebote innerhalb der Woche
  • durch Hilfestellung bei der Haushaltsführung und der Gestaltung des Wohnraums
  • durch Gruppenangebote und Projekte im handwerklichen und kunsttherapeutischen Bereich

 

Betreutes Wohnen

Bitte sprechen Sie uns an:
Kirsten Beckmann und
Carmen v. Boetticher-Geiger

M: 0151 56 53 01 41 oder
T: 04351 – 8 83 50 57

Unser Leitbild ist geprägt von einer humanistischen Grundeinstellung und orientiert sich an den individuellen Bedürfnissen und Bedarfen der LUV anvertrauten Menschen.
Nutzen Sie Unsere Kontaktmöglichkeiten
Laden...